Notfall

1

Unsicher? Gefährlich?

Notrufnummer 144 anrufen

2

Hausarzt möglich?

Oeffnungszeiten kontrollieren

3

Notfallhausarzt

Nur für Region Höfe

Wir haben eine Zeitreserve für Notfälle (nur Erwachsene!) eingeplant. Wir helfen schnell und unkompliziert.

Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag, Samstag und Sonntag Geschlossen
  • Abendsprechstunde bis 22 Uhr nur nach Vereinbarung
    Blutentnahmen 8-9 Uhr tgl. ausser Do / Sa / So
    Keine regulären Termine zwischen 12-14 Uhr
  • Telefon-Nummer 044 784 25 60

H U R R A

Sportferien

Die Hausarztpraxis ist wegen Sportferien vom 29.2.2020 bis am 8.3.2020 geschlossen. Informationen zu unserer Stellvertretung finden Sie auf unserer Ferienseite. Für Notfälle beachten Sie bitte unsere Notfall Informationen.

Patienten

Leider können wir momentan aus Kapazitätsgründen keine neuen Patienten aufnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bewegung als Jungbrunnen

Bleiben Sie aktiv, Nehmen Sie sich die Zeit, Bewegung tut nicht nur Ihrem Körper gut sondern auch Ihrem Geist.

Von Dr. Elke Lehmann, 31 August 2015, 4 Jahre seither
Zuletzt aktualisiert 17 August 2018, 1 Jahr seither

Bewegung als Jungbrunnen

Regelmäßige Bewegung tut gut - das wissen wir alle. Trotzdem rafft man sich viel zu selten dazu auf. Keine Zeit oder zu müde sind die häufigsten Ausreden. Dabei bringt Bewegung weit mehr Gewinn, als es Mühe kostet: Herz und Kreislauf werden gestärkt, Figur und Haltung verbessert. Das Immunsystem wird stimuliert, was auf lange Sicht vor Krankheiten schützen kann. Regelmäßiges Training verleiht zudem mehr Energie und ein besseres Selbstbewußtsein, beides wichtige Faktoren für Ihr Wohlbefinden. Sie werden sich entspannter fühlen, besser schlafen und mit Alltagsstress gelassener umgehen. Um sich körperlich und seelisch gesund zu halten, sollten Sie mehrmals wöchentlich trainieren. Das heißt nicht, dass man unbedingt Joggen oder Aerobic betreiben muss - auch Walking oder Fahrradfahren eignen sich hervorragend als Aufbautraining. Ein Leben lang aktiv zu sein hält gesund und steigert die Lebenserwartung.

Wichtig ist, dass die Bewegung ein fester Bestandteil des Alltags wird und Sie sich und Ihren Körper zum Beispiel anschließend mit einem warmen Bad oder einer duftenden Wellnessdusche belohnen

Jung bleibenBewegung und frische Luft ...

Fit seinSie müssen nicht unbedingt Berge erklimmen ...

Freude habenWandern ist des Müllers Lust ...